Hoffnungsbotschaft für „Menschen in Not“

Gemeinsam mit Andrea Ihle hat das BASIS.lager Karlsdorf-Neuthard zum wiederholten Male die Osteraktion für „Menschen in Not“ initiiert. Die Idee war wie in den letzten Jahren, 50 Familien in und um Bruchsal mit einer kreativen Osterüberraschung zu beschenken und gleichzeitig Hoffnung zu schenken. Was gibt es Besseres als Kindern und Erwachsenen die frohe Botschaft der Auferstehung Jesu weiterzugeben, die wir Christen bereits seit mehr als 2000 Jahren feiern?

Dank großzügiger Spenden, die regelmäßig von Privatpersonen, Vereinen und Firmen für „Menschen in Not“ an das BASIS.lager getätigt werden, konnte Carolin Schmitt (Vorstand BASIS.lager Karlsdorf-Neuthard e.V.) kurz vor Ostern eine Kofferraumladung mit folgendem Inhalt an Andrea Ihle liefern: 500 Eier, 50 Päckchen Ostereierfarbe, Ostermalbücher, Hefte mit der christlichen Osterbotschaft für Kinder und Erwachsene sowie 50 Schokohasen und 50 Tafeln Schokolade.

Somit konnte Andrea Ihle vor und während der Osterfeiertage die frohe Botschaft an 50 Familien überbringen. Die Kinder hatten sicherlich viel Spaß beim gemeinsamen Eierfärben mit ihren Geschwistern und Eltern und konnten durch die mitgelieferte Ostergeschichte Hoffnung und Zuversicht bekommen.

Unser besonderer Dank gilt allen Spendern, vor allem dem Hofladen Melder (Graben-Neudorf), der die 500 Eier gespendet hat. Wir freuen uns auf die nächste Aktion mit Andrea Ihle und sind gespannt, wie wir auch in Zukunft Gottes Freude, Hoffnung und Liebe an Menschen in der Region weitergeben dürfen.

Das BASIS.lager sagt DANKE

C. Schmitt (Vorstand BASIS.lager) im Lager von Andrea Ihle.

Dank der zahlreichen Kleider- und Schuhspenden, die aufgrund unseres Spendenaufrufs abgegeben wurden, konnten wir vergangene Woche das Lager von Andrea Ihle wieder füllen. Unbürokratisch und schnell versorgt sie in der Region Bruchsal „Menschen in Not“ mit Lebensmitteln und Textilien jeglicher Art. 

Vielen lieben Dank an alle Spenderinnen und Spender, die diese Aktion tatkräftig unterstützt haben!

Frühjahrs-/Sommerkleidung für Menschen in Not

Das BASIS.lager möchte die Arbeit von Andrea Ihle wieder mit einer Sammlung unterstützen. Wir benötigen folgende Sachen für „Menschen in Not“ (für jedes Alter und jedes Geschlecht). 

– Frühjahrs-/Sommerkleidung
– Frühjahrs-/Sommerschuhe
– Sportkleidung für Kinder
– Sportschuhe für Kinder
 

Gerne können Sie gut erhaltene Kleidung (nur Sommerkleidung, Herbst/Winterkleidung können wir nicht annehmen) zu folgenden Terminen in der Bahnhofstr. 60, Karlsdorf abgeben:

Donnerstag, 16. März und Freitag, 17. März – jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Bitte in Tüten sortiert abgeben (Männer / Frauen / männl. Jugend/ weibl. Jugend/ Mädchen / Jungen).

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

5 Jahre BASIS.lager Karlsdorf-Neuthard e.V.

Am 17. Januar 2018 fand die Gründung unseres Vereins statt. Wenn wir auf die letzten fünf Jahre zurückschauen, können wir nur staunen, was Gott uns in dieser Zeit vor die Füße gelegt hat und wie wir IHM als Verein BASIS.lager Karlsdorf-Neuthard e.V. dienen durften. Wir danken allen Unterstützern, Spendern, Betern und vor allem unserem großen Gott, dass wir im Januar „5 Jahre BASIS.lager“ feiern dürfen.

BASIS.lager bringt Familien in Not und Obdachlosen in Bruchsal die Weihnachtsbotschaft

Freudig holt Andrea Ihle (rechts) die großzügige Spende von Adrian Varga (Mitte) im REWE Center Bruchsal ab.

Andrea Ihle konnte mit der Unterstützung des BASIS.lagers kurz vor Weihnachten viele Familien in Not mit einem Weihnachtsessen überraschen. Eine großzügige Spende von fast 30 Gänsebrüsten durch die REWE Adrian Varga oHG Bruchsal ermöglichte vielen Familien in Not, ein festliches Weihnachtsgericht zu kochen. „Wir sind dankbar für diese tolle Spende“, berichtet Ihle, da gerade an Weihnachten die Not für Familien besonders präsent ist, weil ihnen einfach das Geld fehlt, um Weihnachten zu etwas Besonderem zu machen. „Aber genau das ist ja unser Anliegen“, fährt Andrea Ihle fort, „dass die Familien und Kinder die frohe Botschaft von Weihnachten hören, weil Jesus für jeden Einzelnen auf die Welt gekommen ist, um Rettung anzubieten.“

Heiligabend-Grillen für Obdachlose und Bedürftige im Bürgergarten Bruchsal.

Gleich ein paar Tage später, am Vormittag des Heiligabends, durfte das BASIS.lager 150 Brötchen spenden und in den Bürgergarten Bruchsal bringen. Dort fand das traditionelle Weihnachtsgrillen für Obdachlose statt. Dank des milden und trockenen Wetters konnten Vertreter des BASIS.lagers wie auch Mitarbeiter von „Brusl zeigt Herz“ den Vormittag mit Bedürftigen verbringen, Gespräche führen und ermutigende Weihnachtsbotschaften verteilen. Grillwürste, Steaks, Tee, Kaffee, Punsch und Kuchen machten den „Heiligmorgen“ zu einem besonderen Weihnachtsevent für alle und das BASIS.lager freut sich, im neuen Jahr vielleicht ein paar mehr solcher Aktionen im Bürgergarten gemeinsam mit Andrea Ihle durchführen zu können.

Große Resonanz bei der Weihnachtsaktion „Kinder und Jugendliche in Not“

Diese Woche durften wir rund 40 Geschenke für „Kinder und Jugendliche in Not“ an Andrea Ihle in Bruchsal übergeben. Sie wird in den nächsten Tagen viele bedürftige Familien in und um Bruchsal besuchen und die Geschenke sowie Lebensmittelpakete verteilen. Lasst uns besonders für die Kinder und Jugendlichen beten, wenn sie die Geschenke öffnen und ihre persönliche Weihnachtsbotschaft lesen!

Vielen lieben Dank an alle, die sich mit einem Geschenk oder Geldspenden beteiligt haben! Das war großartig!

Das BASIS.lager wünscht ein gesegntes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2023!

„Olivenöl-Projekt“ – Unterstützung sozial-missionarischer Arbeit

Seit November können im BASIS.lager verschiedene Oliven-Produkte erworben werden. Der komplette Erlös geht an die Christliche Gemeinde in Thessaloniki (Griechenland) und ermöglicht dort die sozial-missionarische Arbeit. Weitere Informationen findet man hier: www.kontaktmission.de/olivenoel/ 

Vielleicht benötigt Ihr noch Weihnachtsgeschenke und unterstützt dabei gleichzeitig einen guten Zweck.

Bestellungen einfach per Mail an schicken.

Weihnachtsaktion für Kinder und Jugendliche in der Region

Wir haben wieder die Möglichkeit, ganz praktisch die Arbeit von Andrea Ihle für „Menschen in Not“ zu unterstützen. Jedes Jahr sammelt sie Geschenke für Kinder und Jugendliche und verteilt diese am Heiligabend an bedürftige Familien in Bruchsal und Umgebung. Durch die Energiekrise und Preissteigerung ist in diesem Jahr der Bedarf an Geschenken viel höher als in den vergangenen Jahren. Wir möchten als BASIS.lager mindestens 30 Geschenke für Kinder/Teens im Alter von 12-17 Jahren an Frau Ihle übergeben. Ein Geschenk sollte etwa 15 bis 20 Euro kosten. Wichtig ist uns, dass eine persönliche Karte mit christlichen Segensgrüßen dem Geschenk beiliegt, damit die Kinder/Teens spüren, dass sie uns und vor allem Jesus wichtig sind. Bitte schreibt auf das verpackte Geschenk noch, für welche Altersgruppe/Geschlecht es gedacht ist (z.B. Junge 12-13 Jahre, Mädchen 15-16 Jahre).

Noch Fragen? Dann melde Dich per Mail: oder per Telefon 49909.

Abgabetermin der Geschenke (am besten jedes Geschenk einzeln in einer Tragetasche) für „Kinder in Not“ ist bis zum 15. Dezember in der Bahnhofstr. 60, Karlsdorf.

Andrea Ihle zu Gast im BASIS.lager

Am 18. Oktober durfte das BASIS.lager Karlsdorf-Neuthard Andrea Ihle als Gast begrüßen. Bereits seit über 3 Jahren arbeitet das BASIS.lager mit Ihle zusammen und unterstützt regelmäßig die Arbeit “Menschen und Familien in Not”. Während des Abends erhielten die Anwesenden Einblick in die aktuell prekäre Lage und die zunehmende Armut in unserer Region. Wer behauptet, in Deutschland gäbe es keine Not, konnte durch die sehr persönlichen Erfahrungsberichte von Andrea Ihle eines anderen belehrt werden. Viele Kinder können nicht mit notwendigem Schulmaterial versorgt werden oder besitzen keine Winterjacke oder Sportschuhe für den Sportunterricht. Bei älteren Menschen reicht oftmals die Rente nicht aus, um genügend Essen einkaufen zu können oder sie versuchen zu sparen, indem sie in kalten Wohnungen sitzen. Durch die Energiekrise wird sich die Situation bei vielen Menschen verschärfen, so dass Frau Ihle noch mehr auf Spenden angewiesen ist, um die Not zu lindern.

Deshalb werden wir als BASIS.lager bis zum Ende des Jahres durch verschiedene Aktion praktisch helfen. Jeder ist herzlich eingeladen, etwas beizutragen. Wir sammeln bis zum 4. November 2022 folgende Dinge:

warme Socken
Wolldecken, Fleecedecken
Schlafsäcke
haltbare Lebensmittel (Reis, Nudeln, Haferflocken, Tütensuppen, 5-Minuten-Terrine usw.)
Tee (Beutel), Instant-Kaffee

Alle Spenden dürfen bis Freitag, 4. November, in der Bahnhofstr. 60 abgegeben werden. 

Vielen Dank für jede Unterstützung!

Wolldecken und Winterjacken für „Menschen in Not“

Foto: https://www.elbdal.de

Das BASIS.lager möchte auch in diesem Winter die Arbeit von Andrea Ihle mit einer Sammlung unterstützen. Wir benötigen folgende Sachen für „Menschen in Not“ (für jedes Alter und jedes Geschlecht):

Winterjacken
Wolldecken
Fleecedecken
Mützen
Handschuhe
Schals

Gerne können Sie gut erhaltene Waren (nur die oben genannten Textilien) zu folgenden Terminen in der Bahnhofstr. 60, Karlsdorf abgeben:

Mittwoch, 5. Oktober, 10 bis 16 Uhr und Freitag, 7. Oktober, 10 bis 16 Uhr

Weitere Infos per E-Mail: