Bericht über Ägypteneinsatz

Am kommenden Donnerstag, 21. März 2019,
dürfen wir von unserem Kurzeinsatz in Kairo berichten.

Herzliche Einladung an alle Interessierten

Wo? FeG Bruchsal (Werner-von-Siemens-Str. 38)
Wann? 20:00 Uhr – ca. 21:30 Uhr

Wir freuen uns!

KidsGames 2019

Bereits zum sechsten Mal sind wir als BASIS.lager die Organisatoren der KidsGames (zusammen mit der Christlichen Schule Hardt, dem CVJM Linkenheim und SRS Jump Sportmission).

Spiel, Sport, Action, Spannung, Spaß und noch viel mehr erwarten alle Kinder von 6-12 Jahren bei den KidsGames – eine sportlich ausgerichtete, Bibel basierte und weltweite Initiative, die schon auf allen Kontinenten der Erde erfolgreich durchgeführt wurde.

Wann:     Samstag, 23. März 2019
Uhrzeit:  10.00 Uhr (Kinder bringen)- 16.00 Uhr (Kinder abholen)
Wo:         Realschulsporthalle im Schulzentrum Linkenheim, Halle 1

Anmeldung:
Bitte geben Sie folgende Daten bei der Anmeldung an:
Vor- und Nachname des Kindes
Geburtsdatum, Klasse
Name, Adresse und Tel.nr. der Eltern

Bitte alle Anmeldungen per E-Mail senden: ed.nk1553201094-rega1553201094lsisa1553201094b@ofn1553201094i1553201094

Sie erhalten zwischen dem 13. und 18. März 2019 eine Bestätigungsmail und einige Tage vor der Veranstaltung noch eine E-Mail mit wichtigen Infos.

Eine vollkommen verrückte Liebe

Herzliche Einladung

Sonntag, 24. Februar 2019
FeG Bruchsal, Werner-von-Siemens-Str. 38

Udo Schmitt – Vorstand des BASIS.lagers – predigt über das allererste Liebespaar, einen Propheten, eine Prostituierte und vor allem aber über die vollkommen verrückte Liebe Gottes zu uns Menschen.

Bist Du dabei? Los geht’s um 10:00 Uhr.

Gebet und Vereinssitzung

Dienstag, 29. Januar
20:00 Uhr
Friedenstr. 28, Karlsdorf

Da wir diesmal die jährliche Vereinssitzung vor dem Gebet durchführen möchten, starten wir bereits um 20:00 Uhr.
Wir wollen an diesem Abend nicht nur den formellen Anforderungen des Vereinsrechts gerecht werden, sondern vor allem Gott für das vergangene Jahr danken. Deshalb sind alle Mitglieder und Interessierten herzlich zur Mitgliederversammlung eingeladen, um zu erfahren, was im vergangenen Jahr im BASIS.lager lief und was in 2019 ansteht. Gemeinsam möchten wir dann mit Dank vor Gott treten und ihn ehren.

Wir freuen uns auf Euch!

Glaubensgrundkurs startet…

An fünf Abenden gehen wir auf eine Entdeckungsreise, um den christlichen Glauben zu erkunden. Die Themen werden in kurzen Clips und Inputs präsentiert. Jedes Thema behandelt verschiedene Lebens- und Glaubensfragen, die wir mit Hilfe der Bibel näher beleuchten wollen. Natürlich wird auch genügend Raum für Eure eigenen Fragen sein. Jeder ist dabei ganz frei, ob er sich zuhörend, fragend oder diskutierend einbringt. Alle Teilnehmer erhalten ein Begleitbuch sowie ein Kursheft, mit dessen Hilfe zu Hause nochmals über die Themen nachgedacht oder auch Notizen gemacht werden können.

Termine: 28.1. 4.2., 11.2., 18.2. und 25.2.2019
Beginn: 19:45 Uhr (Ende ca. 21:30 Uhr)
Ort: FeG Bruchsal, Werner-von-Siemens-Str. 38
Kosten: 15 EUR

Weitere Infos und Anmeldung per E-Mail an ed.nk1553201094-rega1553201094lsisa1553201094b@ofn1553201094i1553201094.

Mehr auch auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=gK-tofJZbVk oder hier.

Alle Jahre wieder…

… klingt und singt es am 19. Dezember aus dem BASIS.lager. Die Tür Nummer 19 wird im Rahmen des  „Lebendigen Adventskalenders Karlsdorf-Neuthard“ geöffnet. Fast 40 Erwachsene und Kinder versammeln sich im Hof, um gemeinsam mit uns zu schauen, was sich hinter der Nummer 19 verbirgt. Beim Öffnen der Adventskalendertür finden wir ein Geschenk vor. Was es mit diesem Geschenk auf sich hat und was das altbekannte Lied „Alle Jahre wieder“ damit zu tun hat, erfahren wir in der anschließenden Kurzpredigt.

Während es zum Abschluss „O du fröhliche, O du selige“ aus dem Hof schallt, erhält jeder Gast ein Geschenk, dass er mit nach Hause nehmen darf: Das Lukas-Evangelium mit Erklärungen und Kommentaren.

Dankbar und froh gesellen sich noch viele Gäste um das Feuer im Hof und wärmen sich bei Punsch, Glühwein und Gulaschsuppe. Bis in den späten Abend hinein sitzen wir zusammen und geniessen den schönen Adventsabend – in dem Wissen, dass das größte Geschenk für uns Menschen Jesus Christus ist, der für uns in die Welt gekommen und für unsere Sünden gestorben ist und durch den wir ewiges Leben haben.

Lebendiger Adventskalender

Alle Jahre wieder…. Wirklich? Um diese Frage geht es heute Abend, wenn das BASIS.lager das 19. Türchen des „Lebendigen Adventskalenders Karlsdorf-Neuthard“ öffnet. Im Anschluss gibt es Gulaschsuppe, heiße Würstchen, Glühwein und Kinderpunsch. Los geht’s um 18:30 Uhr in der Bahnhofstr. 60 in Karlsdorf. Regen kann uns nichts anhaben, da die Hofeinfahrt überdacht ist. Herzliche Einladung!

Bereit, Dich auf ein Abenteuer einzulassen?

In Kooperation mit der Bibel- und Missionsschule GOSPELTRIBE bricht das BASIS.lager vom 1. bis 10. März 2019 zu einem Einsatz nach Ägypten auf.

In Kairo werden wir eine christliche Gemeinde unterstützen, die in den Slums von Kairo den Ärmsten der Armen dient. Jugendveranstaltungen, Kinderprogramme in den Armenvierteln, muslimische Menschen auf der Straße kennen lernen und Gebet für das Land stehen im Mittelpunkt während dieser Woche.

Wir können somit ägyptische Christen, deren Alltag von Verfolgung durch Muslime und Schikanen seitens der Regierung geprägt ist, ganz praktisch in ihrem Alltag unterstützen und ermutigen.

„Bei einem solchen Einsatz dabei zu sein, hat mein persönliches Leben und sicher auch das Leben vieler Menschen vor Ort verändert und bereichert“, hören wir immer wieder von Teilnehmern, die bereits bei solchen Einsätzen dabei waren.

Die einzigen Voraussetzungen, die Du mitbringen musst, ist die Liebe zu Jesus sowie die Bereitschaft zu dienen und mit sehr einfachen Lebensumständen klarzukommen.

Ein Abenteuer der besonderen Art, dass garantiert nachhaltige Spuren bei Dir hinterlassen wird!

Weitere Informationen zur Anmeldung kannst Du direkt per E-Mail über: ed.nk1553201094-rega1553201094lsisa1553201094b@ofn1553201094i1553201094 anfordern.

„Geben ist seliger als Nehmen“

Diese allseits bekannte Lebensweisheit erlebten die Teilnehmer des Gebetsabends für Christen in Äthiopien am vergangenen Freitag hautnah. Das BASIS.lager Karlsdorf hatte zwei Vertreter des Alpha-Bet Äthiopien Bruchsal e.V. eingeladen. Dieser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, humanitäre Hilfe zur Sicherung der Grundbedürfnisse in Äthiopien zu leisten – sowohl praktisch als auch finanziell. Die beiden Referenten des Abends – Samuel Huwa und Christof Händel – berichteten über vergangene und aktuelle Projekte des Vereins wie z.B. die Installation einer Fotovoltaikanlage an einer Dorfschule. Viele Fotos und einzelne Videofilme vermittelten den Anwesenden sehr eindrücklich die Situation in Äthiopien. Verschiedene spannende Begegnungen, derzeitige politische Ereignisse und das sich in Arbeit befindenden Brunnenprojekt wurden an dem Abend erläutert und vorgestellt. Vielfältige Ansätze, die humanitäre Hilfe mit evangelistischen Aufgaben verbinden zu können, waren ein Ergebnis des Abends. Ein landestypisches Essen – äthiopischer Fleischeintopf mit afrikanischem Fladenbrot – rundeten den tollen Abend perfekt ab. Dankbar blicken wir vom BASIS.lager auf diesen Abend zurück und freuen uns auf bevorstehende gemeinsame Aktionen mit Alpha-Bet Äthiopien Bruchsal e.V. – vielleicht sogar in Form eines Hilfseinsatzes in Äthiopien.

Weitere Infos zum Alpha-Bet Äthiopien Bruchsal e.V. und direkte Kontaktdaten sind über ed.nk1553201094-rega1553201094lsisa1553201094b@ofn1553201094i1553201094 erhältlich.